• Team 1
    Team 1
  • Team 2
    Team 2
  • Team Jugendliga
    Team Jugendliga

Am vergangenen Samstag gastierte die Thüringer Landes- und Jugendliga im Turnzentrum Erfurt. Am Vormittag erturnte die TsG Jugend einen super 2. Platz hinter dem MTV Erfurt.

Ohne Rufus Reichart erturnten die Jungs um Kapitän Benny Winkel starke 190,40 Punkte. Die zweitbeste Übung erturnte Lenno Tübner am Pauschenpferd, Karl Schaarschmidt an den Ringen und Florian Kindler am Reck. Und auch Julis Berg und Lucas Bendel überzeugten Trainer Finn Ole Schmidt. „Wir sind zur Halbzeit immer noch Tabellenführer und ich würde mich freuen, wenn es bis zum Heimspiel in Jena so bleibt“, sagt Falk Seliger.

Am Nachmittag in der Landesliga gab es gleich zu Beginn einen herben Rückschlag für die 1.Mannschaft der TsG. Simon Baumgärtner verletzte sich am Startgerät Barren und fehlte im Verlauf vor allem am Boden und Sprung. Am Ende rangierten die beiden Teams der TsG auf den Plätzen 3 und 4 und mussten den Männern des HSV Weimar und des MTV Erfurt den Vortritt lassen. Da half leider auch nicht die Tageshöchstnote von Rainer Fischer an den Ringen. „Es gab trotzdem viele positive Aspekte“, resümierte Falk Seliger. Finn Ole Schmidt am Boden, Sven Fischer am Pferd. Aber auch der Tagessieg der 1.Mannschaft am Reck durch Valentin Kasburg, Peter Bohm und Anton Schneider. Markus Schiller und Sebastian Block komplementierten das Team der TsG I. In Team II gab es eine geschlossene Mannschaftsleistung vom Marcel Franke, Jaron Panepinto, Joel Olowookere, Antony Kamp, Peter Schneider und Thore Gergeleit. Sie können entspannt beim 3. Wettkampf turnen, da der Einzug ins kleine Finale so gut wie gesichert ist. Ob man im Juni in Jena gegen Erfurt oder Jena I turnt wissen die Männer um Falk Seliger nach dem Wettkampf am 07.04. in Waltershausen. Aktuell liegt die erste Mannschaft der TsG Jena knapp vor dem MTV Erfurt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.